2 x Bronze für Neheims Fechter

Nachwuchs erfolgreich beim Banjo Cup in Steinfurt

Der Banjo Cup beim Landesleistungsstützpunkt Burgsteinfurt gilt als Ranglistenturnier für den Nachwuchsbereich (Schüler- und B-Jugend-Jahrgänge). Daher waren auch die Fechter des TV Neheim vertreten, um sich mit den anderen Vereinen zu messen. Erfreulich aus Neheimer Sicht: Es sprangen gleich 2 Bronze-Medaillen dabei heraus. Bei den B-Jugendlichen Herren holte Tristan Cosack Bronze und bei den Damen Lilith Ensikat. Beide absolvierten eine gute Vorrunde und kamen über die anschließenden KO-Runden bis ins Halbfinale. Für die tolle Leistung gibt es jeweils 8 Ranglistenpunkte auf die westfälische Verbandsrangliste, über die man sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren kann. Auch Mika Pöttgen und Franziska Palz machten ihre Sache gut und verloren jeweils erst ihr Viertelfinalgefecht. Franziska landete auf Rang 5 und Mika auf 7.

Foto: Siegerehrungen B-Jugend Damen-Degen jüngerer Jahrgang 2005:

Lilith Ensikat (4. v.l.), Franziska Palz (5. v.l.)

 

B-Jugend Herren Degen älterer Jahrgang 2004:

Tristan Cosack (2. v.r.)

 

B-Jugend Herren Degen jüngerer Jahrgang 2005:

Mika Pöttgen (2. v.r.)

Zurück