Veranstaltungen

(Samstag)

offene Stadtmeisterschaften 2017 Einzel

Samstag, 24.06.2017 ab 10:00 Uhr, Doppel/Mixed, Schüler/Jugend/Senioren
Sonntag, 25.06.2017 ab 09:00 Uhr, Einzel, Schüler/Jugend/Senioren

Bei Meldungen von Schülern/Jugendlichen immer das Geburtsdatum angeben, ansonsten wird die Meldung nicht angenommen!

Als Hobbyspieler gilt wer in den letzten drei Jahren in keiner Mannschaft am Meisterschaftsspielbetrieb teilgenommen hat.

Startberechtigt sind Spieler/innen, welche entweder im Arnsberger Stadtgebiet wohnen oder aber einem im Stadtgebiet ansässigen Sportverein angehören oder aber vom ausrichtenden Verein persönlich angeschrieben und eingeladen werden.

Ausrichter: TV Neheim1884 e.V.

(Samstag)

offene Stadtmeisterschaften 2017 Doppel/Mixed

Samstag, 24.06.2017 ab 10:00 Uhr, Doppel/Mixed, Schüler/Jugend/Senioren
Sonntag, 25.06.2017 ab 09:00 Uhr, Einzel, Schüler/Jugend/Senioren

Bei Meldungen von Schülern/Jugendlichen immer das Geburtsdatum angeben, ansonsten wird die Meldung nicht angenommen!

Als Hobbyspieler gilt wer in den letzten drei Jahren in keiner Mannschaft am Meisterschaftsspielbetrieb teilgenommen hat.

Startberechtigt sind Spieler/innen, welche entweder im Arnsberger Stadtgebiet wohnen oder aber einem im Stadtgebiet ansässigen Sportverein angehören oder aber vom ausrichtenden Verein persönlich angeschrieben und eingeladen werden.

Ausrichter: TV Neheim 18884 e.V.

HSK-Meisterschaften 2015

Die HSK-Meisterschaft wurde in diesem Jahr vom TV Neheim in der Sporthalle „Große Wiese“ ausgerichtet. Der TVN
konnte bei den Titelkämpfen insgesamt 19 Medaillen holen.

Goldmedaillen holten Pia Lex (Mädcheneinzel U17), Tammo Pahlke (Jungeneinzel U15), Tammo Pahlke/ Pia Lex (Mixed U17), Pia Lex/Tabea Pahlke (Mädchendoppel U17), Linus Bahnschulte/Nick Eimermacher (Jungendoppel U13), Kevin Allhoff/Tammo Pahlke (Jungendoppel U17) und Andreas Stecken (Herreneinzel B).

Silbermedaillen erspielten sich Tabea Pahlke (Mädcheneinzel U17), Linus Bahnschulte (Jungeneinzel U13), Justus
Koch/Aylin Michalski (Mixed U19), Laura Kunz/Larissa Wolff (Mädchendoppel U13), Hannah Blambeck (TuS Velmede-Bestwig)/Jaqueline Blanke (Mädchendoppel U17), Uwe Willner (Herreneinzel A) und Andreas Stecken/Patrick Wittek (Herrendoppel B).

Bronzemedaillen sicherten sich Nick Eimermacher (Jungeneinzel U13), Yannic Buderus/David Dame (Jungendoppel U15), Christian Klumpe/ Xaver Mönnighoff (Herrendoppel A), Stephanie Gillert/Christina Stehling (Damendoppel A) und Oliver Krause (Herreneinzel A).

Stadtmeisterschaften fanden im Jahr 2015 nicht statt.