Bezirksligist TV Neheim holt drei Punkte aus zwei Spielen

BSC Unna - TV Neheim 4:4
Im Nachholspiel bewies der TV Neheim Nervenstärke und konnte durch Punkte von Kuhnert, Willner, Weber und Stehling ein wichtiges Remis einfahren.

TV Neheim - BC Lünen III 6:2
Gegen Schlusslicht Lünen III setzte sich der TV Neheim souverän durch und hat drei Spieltage vor Saisonende sechs Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Die Punkte holten Willner/Weber, Kuhnert, Willner, Weber, Stehling und Jorke/Gillert.

TVN I: Stephanie Gillert, Christian Jorke, Holger Kuhnert, Christina Stehling, Marius Weber, Uwe Willner.

Senioren, Bezirksklasse:
LSV Teutonia Lippstadt II - TV Neheim II 5:3

Die Punkte von Klumpe/Krause, Klumpe und Boldt reichten dem Tabellenfünften aus Neheim nicht zu einem Punktgewinn.
TVN II:Tabea Boldt, Ingolf Hurtig, Christian Klumpe, Oliver Krause, Rafael Stasch, Jessica Streinzer.

Senioren, Kreisliga:
TV Neheim III - TuS Bremen 4:4

Das weiter sieglose Schlusslicht TV Neheim III trotzte dem Tabellenzweiten TuS Bremen ein Remis ab. Stecken/Wittek, Paech/Puszcz, Stecken und Pistol erspielten die Neheimer Punkte.
TVN III: Randolf Paech, Jennifer Pistol, Tobias Puszcz, Vivian Runte, Andreas Stecken, Patrick Wittek.

Jugend, Bezirksliga:
TV Neheim - GSV Fröndenberg II 8:0

Der Neheimer Nachwuchs schließt die Saison als Tabellenzweiter ab. Die Punkte holten Görres/Pahlke, Allhoff/Kleinehr, Lex/Pahlke, Görres, Pahlke, Hieronymus, Lex und Kleinehr/Pahlke.
TVN J: Kevin Allhoff, Simon Görres, Thomas Hiernoymus, Felix Kleinehr, Pia Lex, Tabea Pahlke, Tammo Pahlke.

Zurück