Spielbetrieb Saison 2016/17

Für die Badminton-Abteilung des TV Neheim endete die Saison 2016/17 mit Licht und Schatten.
 
Die erste Seniorenmannschaft musste nach mehr als zehn Jahren in der Bezirksliga den bitteren Gang in die Bezirksklasse antreten. Mit 8:20-Punkten belegte die „Erste“ den vorletzten Platz. Allerdings wurde der Abstieg erst am letzten Spieltag besiegelt. In der Partie gegen den direkten Konkurrenten BC Lünen II der TV Neheim die Liga gehalten, spielte aber 4:4-Unentschieden.
TVN: Stephanie Gillert, Christian Klumpe, Holger Kuhnert, Volker Petruschke, Christina Stehling, Marius Weber, Uwe Willner.
 
Mit einem starken zweiten Platz schloss die zweite Seniorenmannschaft die Saison in der Kreisliga ab. Die „Zweite“ spielte lange Zeit um den Aufstieg in die Bezirksklasse mit und sicherte sich am Ende mit 16:8-Punkten die Vizemeisterschaft.
TVN II: Fabian Ampezzan, Tabea Boldt, Oliver Krause, Christian Müller, Jennifer Pistol, Tobias Puszcz, Andreas Stecken, Jessica Streinzer, Maike Tamm, Patrick Wittek.
 
Eine überragende Spielzeit lieferte unsere Jugendmannschaft ab. Mit einer makellosen Bilanz von 20:0-Punkten gewann der TVN-Nachwuchs die Meisterschaft und feierte dabei viermal einen 8:0-Erfolg. Beim anschließenden Bezirkspokal schied der TV Neheim knapp nach der Vorrunde aus.
TVN-Jugend: Kevin Allhoff, Jaqueline Blanke, Anna Brüser, Damian Jansen, Pia Lex, David Lutter, Tammo Pahlke, Till Schroller.

Am Meisterschaftsspielbetrieb des Badminton-Landes-Verbandes nahmen drei „Senioren-" und eine Jugendmannschaft in unterschiedlichen Leistungsklassen teil: Bezirksliga/Bezirksklasse und Jugend Bezirksliga. Alle Informationen zu den Ergebnisse, Spielpläne und Tabellen findet ihr unter files/tvneheim/images/content/sportarten/badminton/images/alleturniere_k.gif.

files/tvneheim/images/content/sportarten/badminton/images/blvlogo2.gifLigen NRW 2016/17
Verein: TV Neheim (01-0419)

Aktuelle Ergebnisse auf einem Blick